Osteopathie für Schwangere

Die Osteopathie kann sich während der Schwangerschaft um das Wohlbefinden der werdenden Mutter kümmern, um die Geburt günstig zu beeinflussen. Und speziell nach der Geburt kann sie bei auftretenden Beschwerden die passende Unterstützung und Hilfe für Mutter und Kind sein.

Das Wohlergehen und der Gesundheitszustand einer Schwangeren hat unmittelbaren Einfluss auf die Entwicklung des Kindes im Mutterleib, die Geburt sowie die Entwicklung des Kindes in den ersten Lebensjahren.

Osteopathie für werdende Mütter Osteopathie für werdende Mütter

Die Gesundheit und das Wohlergehen der Schwangeren während der Schwangerschaft tragen sehr zu einer guten Geburt bei. Die Osteopathie kann Verspannungen, Blockierungen, Verklebungen beseitigen, damit sich das Kind ungehemmt entwickeln und das Gewebe der Mutter schonend dehnen kann.